Spišská Sobota

Spišská Sobota
Spišská Sobota

Fotogalerie:

Spiska Sobota 1.jpg Spiska Sobota 2.jpg Spiska Sobota 3.jpg Spiska Sobota 4.jpg Spiska Sobota 6.jpg Spiska Sobota 7.jpg

Spišská Sobota ist ein architektonischer und kunstreicher Schatz der Region Zips (Spiš). Sie war eine der wichtigsten Zipser Städte. Unter allen anderen war dieser Stadteil von Poprad der einzige, der seine Einzigartigkeit und Unwiederholbarkeit bis heute erhalten hat. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören gotishe, renaissance und barock Bürgerhäuser zum größten Teil aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Mehrere von ihnen gewährleisten Dienstleistungen im Bereich der Gastwirtschaft und Hotelgewerbe. In anderen fanden kulturelle oder staatliche Institutionen einen Platz. Das wertvollste architektonische Denkmal ist die spätromanische Kirche des Hl. Georg aus dem Jahre 1273, die im Jahre 1464 gotisch umgebaut wurde. Der spätgotische Altar stammt aus 1516 aus der Werkstatt des Meister Paul aus Levoča. Die gesamte Innenstadt wurde im Jahre 1950 zum städtischen Denkmalreservat erklärt.

Adresse

Kontakt Information

 

Unser Tipp zum Begleiter:

Städte und Dörfer
Historische Denkmäler
Museen und Galerien
Touristische Regionen
Spas und Wasserparks
Golf Resorts
Ski Resorts
Biking
Attraktion

Umfrage

Würden Sie sich für eine komplexe Aufenthaltsplanung in der Slowakei interessieren?

Ja
Nein


restauracie_de