Slowakei / Was zu tun / Historische Route / Südwest Slowakei
Komarnanska pevnost

Die Festung in Komárno

Diese Festung ist die größte, bedeutendste und am besten erhaltene Festung in der Slowakei. In ihrer Zeit zählte sie zu den größten Gebäuden der Österreichisch-Ungarischen Monarchie. Die Festung bietet die Fortifikationsarchitektur des 16.-19.Jahrhunderts und verschiedene Festungssysteme an.mehr Infos...

Nádvorie Európy Komárno

Europa-Hof - Komárno

Der Europa-Hof ist der Name für ein einmaliges Bauwerk der Architekten des Komárno-Ateliers Europa mit der Fläche von 6 500 m2. Sie finden hier Architektur der einzelnen Gebiete Europas und funktionierende Kopie des ursprünglichen Brunnens aus dem Jahr 1878. mehr Infos...

Kostol sv. Ondreja Komárno

Heiligen Andreas Kirche

Sie sollten sich die Kirche St.Andreas nicht entgehen lassen. Kirche St. Andreas bietet die Geschichte des 17. Jahrhunderts und Wachturm.mehr Infos...

Dôstojnícky pavilón Komárno

Offizierspavillon

Der Offizierspavillon wurde in den Jahren 1858-1863 im neogotischen Stil, erinnernd an die englische Gothik, gebaut. Der Offizierspavillon bietet zwei polygonale Ecktürme, Aufschrift auf der Fassade-VIRIBUS UNITIS und ein Amphitheater im Hof an. mehr Infos...

Mestská radnica Komárno

Rathaus

Das charakteristischste Neurenaissance-Denkmal in Komárno ist das Rathausgebäude. Rathaus bietet von Naturkatastrophen gezeichnete Geschichte, nette Atmosphäre auf dem Platz des Generales Klapka.mehr Infos...

Rímsky tábor Iža

Römisches Lager

Östlich von Komárno in der Lokalität Leányvár gibt es Ruinen eines römischen Militärlagers und der römischen Siedlung Celemantia. Römisches Lager in Iža bietet die Ruinen des größten römischen Kastells und während des Sommers einen fachlichen Vortrag an. mehr Infos...

Hvezáreò Hurbanovo

Sternwarte in Hurbanovo

Besuchen sie die älteste Sternwarte der Slowakei. Sternwarte in Hurbanovo bietet eine von der ersten astrophysikalischen Sternwarte und Messungen mit der längsten Beobachtungsreihe in der Slowakei an.mehr Infos...

Múzeum vodného mlynárstva Kolárovo

Wassermühle - Wassermühlenmuseum

Besuchen Sie das Naturareal der schwimmenden Wassermühle in der Nähe von der Stadt Kolárovo. Es wurde als Bestandteil des Kulturdenkmales Schiffsmühle gebaut. Wassermühle bietet typische Flora und Fauna für Auenwald, unabdenkbarem Bestandteil  von "Friedensburg" und eine der längsten Holzbrücken in Europa. mehr Infos...

Umfrage

Würden Sie sich für eine komplexe Aufenthaltsplanung in der Slowakei interessieren?

Ja
Nein


restauracie_de


Nutzen Sie die Vorteile der Online-Buchung!