Prešov

Prešov
Prešov

Prešov ist ein unentdeckter Edelstein unter den königlichen Städten der Slowakei. Es ist hier eines der bedeutendsten technischen Denkmäler in der Slowakei zu finden – nationales Kulturdenkmal Solivar, die gotische Pfarrkirche des Hl. Nikolaus, barocke Kalvarie, jüdische Synagoge, griechisch katholische Kathedrale des Hl. Johannes des Täufers mit der Kopie des Grabtuchs Christi in Torino, Weinmuseum und andere interessante Sehenswürdigkeiten. In der Nähe von Prešov befinden sich fünf Burgruinen und die berühmten Opallagerstätte bei Dubník, wo der größte Opal der Welt entdeckt wurde. Er wurde wegen seinem schönen Farbspiel Harlekin benannt. Prešov als einzige Stadt in der Slowakei rühmt sich damit, dass ihr ganzes historisches Zentrum sich auf dem 49 Grad Parallelkreis befindet. Eine weitere interessante Information ist, dass es in Prešov 325 kulturelle Denkmäler gibt. Das historische Zentrum ist seit 1950 das älteste denkmalgeschützte Stadtgebiet in der Slowakei. Die Berge Slanské vrchy und das Hügelland Šariš in der unmittelbaren Nähe von Prešov sind gut geeignet für Touristik und Radtouristik.

Adresse

Hlavná 73 , Prešov , 08001

Kontakt Information

 
Städte und Dörfer
Historische Denkmäler
Museen und Galerien
Touristische Regionen
Spas und Wasserparks
Golf Resorts
Ski Resorts
Biking
Attraktion

Umfrage

Würden Sie sich für eine komplexe Aufenthaltsplanung in der Slowakei interessieren?

Ja
Nein


restauracie_de