Slowakei / Wohin fahren / Nordost Slowakei / Historische Route
¼ubovniansky hrad

Burg Lubovna

Über Stará ¼ubovòa ragt von einem 711 m hohen Kalksteinfelsen die Burg ¼ubovòa auf. Ihr touristisches Angebot besteht aus Ausstellungen über Transportmittel, Hungerturm, unterirdische Gänge und ein einzigartiges Freilichtmuseum. mehr Infos...

Kežmarský hrad

Burg von Kezmarok

Genießen Sie schöne umgebaute Räume der Burg von Kežmarok, wo die Schwarze Burgfrau bis heute geistert. Burg von Kežmarok bietet Museum, Theatervorstellungen, geheimnisvolle Nachtsdurchführungen, die originelle Anlage, mit der die ersten Röntgenaufnahmen in Ungarn gemacht wurden.mehr Infos...

Muzeum Andyho Warhola

Das Andy Warhol Museum moderner Kunst

Das Andy Warhol Museum moderner Kunst als erstes Museum in der Slowakei konzeptionell darstellt, präsentiert und fachlich bearbeitet auch die, nur von wenigen Institutionen akzeptierte, Tendenzen in der bildenden Kunst und Kultur. mehr Infos...

Kaštie¾ Strážky

Das Kastell Strážky

Das Kastell Strážky gehört zu den bedeutenden Denkmälern der Region Zips. Zusammen mit spätgotischer Kirche der Hl.  Anna und gotisch-renaissancehaften Glockenturm bildet das Kastell Strážky einen einheitlichen architektonisch-urbanistischen Komplex. mehr Infos...

Putnicka hora Zvir - Litmanová

Der Wallfahrtsort – Berg Zvir – Litmanová (Littmannsau)

Der Berg Zvir liegt in einer Höhe von 820 m ü.d.M. Er liegt im Bergland ¼ubovnianska vrchovina, 5 Kilometer von der Gemeinde Litmanová (Littmannsau) entfernt. Auf dem Berg befindet sich der Ort der Offenbarung der Jungfrau Maria. In einer Holzhütte (majdan) ist zwei Dorfmädchen die Jungfrau Maria erschienen. mehr Infos...

Kostol sv. Egídia v Poprade

Die St. Ägidius Kirche

Die wertvollste Denkwürdigkeit von Poprad und die Dominante am St. Ägidius Platz ist die St. Ägidius Kirche. St. Ägidius Kirche bietet Atmosphäre voll von Geschichte und zwei Barockerscheinungen – Siebenschmerzhafte Jungfrau Maria und das Gemälde von St. Ägidius an.mehr Infos...

Dukla

Dukla

Die Nordostslowakei war ein Ausgangspunkt der Befreiung von faschistischen Truppen im II. Weltkrieg. An diese Ereignisse erinnert das Nationalkulturdenkmal Duklianske bojisko. mehr Info...

Skanzen

Freilichtmuseum – Museum der ukrainischen Kultur Svidník

Die komplexe volkskundliche Ausstellung wurde im Jahre 1982 für die Öffentlichkeit zugänglich. Das Freilichtmuseum gibt eine umfassende Vorstellung über die Lebensbedingungen der Ukrainer und Ruthenen in der Vergangenheit in der Slowakei. mehr Infos...

Skanzen

Freilichtmuseum in Stará ¼ubovòa

Die volkskundliche Ausstellung im Freien präsentiert die kulturellen Werte der ethnisch gemischten Region von nordöstlichem Spiš und nordwestlichem Šariš, wo hunderte Jahre lang Slowaken, Deutschen, Ruthenen, Goralen und Juden nebeneinander gelebt haben. mehr Infos...

Galéria umelcov Spiša Spišská Nová Ves

Galerie der Zipser Künstler

Die Galerie befindet sich im Gebäude, das ebenso mit einer Menge an Einzelheiten interessant ist. Galerie der Zipser Künstler bietet Werke von Künstlern der Region Zips von der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart. Die Galerie ist das Kulturschutzdenkmal. mehr Infos...

Múzeum Hanušovce

Heimatmuseum in Hanušovce nad Top¾ou

Das Museum entstand als eine der letzten Museen in der Slowakei. Seit seinem Beginn wurde es als das Museum für die Region Vranov gegründet. Es hat seinen Sitz im Renaissance-barocken Kastell. mehr Infos...

Drevený chrám Brežany

Holzkirche Brežany

Die griechischkatholische dreiteilige Holzkirche des Hl. Evangelisten Lukas wurde im Jahre 1727 erbaut. Diese Kirche ist einzigartig in ihrer Art in dem Kreis Prešov. Zum ersten Mal wurde sie in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts rekonstruiert. Sie gehört zu den ältesten Holzkirchen der Slowakei. mehr Infos...

Drevený chrám Kožany

Holzkirchen in der Nordostslowakei

Die Holzkirchen gehören zu den einzigartigsten Schätzen der Kunst und Religion in der Slowakei. Sie werden sowohl aus der architektonischen als auch sakralen Hinsicht als die einzigartigsten Bauten bezeichnet. mehr Infos...

Kaštie¾ v Markušovciach

Kastell in Markusovce

Kastell in Markusovce ist ein imposantes wunderschönes Rokokokastell aus 17. JH. Kastell bietet die Geschichte eines französischen Parks, die Konzerte und eine historische Möbelausstellung an.mehr Infos...

Hervartov

Kirche des Hl. Franz von Assisi in Hervartov

Die gotische Holzkirche stammt aus dem 15. Jahrhundert und ihre Architektur ist bis heute erhalten. Die Holzkirche wurde in das Verzeichnis des Weltkulturerbes der UNESCO eingetragen. mehr Infos...

Vojenský tábor

Mittelalterliches Militärlager Stará ¼ubovòa

Mittelalterliches Militärlager ist ein Ort, wo alle Wanderwege beginnen. In der Wintersaison sind hier gepflegte Langlaufstrecken zu finden. mehr Infos...

Podtatranské múzeum Poprad

Museum des Tatravorlandes

Im Jahre 1945 vereinigten sich die Museen aus Ve¾ká Lomnica und Poprad. So entstand das Museum des Tatravorlandes, wie wir es heutzutage kennen. Das Museum bietet Ihnen Ausstellungen über die Natur der Region, die Geschichte der Stadt Poprad und Blaudruckerei. mehr Infos...

Múzeum Majstra Pavla z Levoèe

Museum von Meister Paul aus Levoca (Spisske Museum)

Dieser bedeutende Künstler hat in der Umgebung von Leutschau eine Menge an seinen hochwertigen Bildhauer- und Schnitzerwerken hinterlassen. Das Museum von Meister Paul bietet das Museum von Meister, der zu den Hochgotikkünstlern gehört. mehr Infos...

Námestie sv. Egídia

Platz von St. Ägidius

Das Zentrum von Poprad finden Sie rund um den Platz von St. Ägidius. Platz von St. Ägidius bietet bürgerliche Reihenhäusern des Barock- und klassizistischen Stils, die St. Ägidius Kirche aus dem 13. Jahrhundert, eine Malerei – die älteste Darstellung der Hohen Tatra an.mehr Infos...

Radnica v Levoèi

Rathaus Levoèa

Das Rathaus aus dem 15. Jahrhundert ist ein architektonisch interessantes Gebäude in der Stadt. Der ursprünglich gotische Bau wurde nämlich im 17. Jahrhundert im Renaissancestil umgebaut. Das Rathaus in Levoèa bietet Schandekäfig aus dem Jahre 1600 und Expositionen von dem Zipser Museum an. mehr Infos...

Žehra

Römisch-katholische Kirche des Hl. Geistes in Žehra

Die römisch-katholische Kirche des Hl. Geistes in Žehra wurde zum nationalen kulturellen Denkmal erklärt. Am 11. Dezember 1993 wurde sie in das Verzeichnis des Weltkulturerbes der UNESCO eingetragen. mehr Infos...

Èervený kláštor

Rotes Kloster

Der Klosterkomplex ist ein wunderschönes Erlebnis für jeden Besucher. Außer dieser einzigartiger Atmosphäre bietet die Gegend weitere interessante Tätigkeiten. Eine besondere touristische Attraktion ist die Fahrt auf hölzernen Flößen auf dem Fluss Dunajec in der herrlichen Naturszenerie des Nationalparks Pieniny. mehr Infos...

Spišský hrad

Spissky Burg

Es ist ein wundervoller und monumentaler Bau und erstreckt sich auf der Fläche von 4 ha. Gemeinsam mit umliegenden mittelalterlichen Denkmälern ist sie in das Unesco-Verzeichnis eingetragen. Die Zipser Burg bietet die Expositionen des Zipser Museums über die Burggeschichte und mittelalterliche Waffen. mehr Infos...

Chrám sv. Jakuba v Levoèi

St. Jakobs Kirche

Die St. Jakobs Kirche ist die zweitgrößte Kirche in der Slowakei. In der Kirche des Hl. Jakobus in Levoèi befindet sich der größte spätgotische hölzerne Altar der Welt. Er wurde von Meister Paul angefertigt. Die Kirche gilt als nationales Kulturdenkmal, wo bis heute Gottesdienste zelebriert werden. mehr Infos...

Solivar pri Prešove

STM - NKP Solivar bei Prešov

Das nationale Kulturdenkmal Solivar bei Prešov gehört zu den bedeutendsten technischen Denkmälern der Slowakei. Es ist ein einzigartiger Komplex technischer Objekte, die mit dem Salzabbau zusammenhängen. mehr Infos...

Šarišské múzeum Bardejov

Šariš Museum in Bardejov

Das Šariš Museum gehört zu den ältesten Museen in der Slowakei. Seine Einzigartigkeit zeichnet sich durch seine Spezialisierung auf die ikonografischen Werke der ostkirchlichen Zeremonie. mehr Infos...

Tatranská galéria Poprad

Tatraer Galerie Poprad

Kommen Sie und besuchen Sie die Ausstellungen der Tatra Galerie Poprad, die Sie auf mehreren Plätzen finden können. In der Galerie sind Werke der Künstler aus der Region Spiš und anderen ostslowakischen Regionen sowie die Werke wichtiger Persönlichkeiten der slowakischen bildenden Kunst ausgestellt. Mehrere Räume werden von Künstlern kreativ verwendet. mehr Infos...

Èervený kláštor

Touristischer Typ – Rotes Kloster

Ein Tag reicht dazu, eine große Anzahl von unwiederholbaren Erlebnissen zu gewinnen. Die mittelanspruchsvolle Strecke zum Roten Kloster bietet den schönsten Teil des Nationalparks Pieniny, wunderschöne Natur und Strecke um den Hafen der Flöße an.mehr Infos...

Múzeum Humenné

Vihorlat Museum in Humenné

Das Museum zeigt den Besuchern folgende Dauerausstellungen: kunsthistorische, naturwissenschaftliche, sakrale und eine Expositionen der Volksarchitektur und Wohnkultur (Freilichtmuseum). mehr Infos...

Spišské múzeum Levoèa

Zipser Museum

Das Museum wurde im Jahre 1884 erbaut. Zipser Museum bietet historische Sammlungen, Sammlungen der Kunstgeschichte und Ethnographie der Zipser Region an. mehr Infos...

Umfrage

Würden Sie sich für eine komplexe Aufenthaltsplanung in der Slowakei interessieren?

Ja
Nein


restauracie_de


Nutzen Sie die Vorteile der Online-Buchung!