Slowakei / Sehenswürdigkeiten / Burgen / Burg Lubovna

Burg Lubovna

Ľubovniansky hrad
Hrad Ľubovňa

Fotogalerie:

Ľubovniansky hrad 1 Ľubovniansky hrad 2 Ľubovniansky hrad 3 Ľubovniansky hrad 4 Ľubovniansky hrad 5 Ľubovniansky hrad 6 korunovacne klenoty

Die Burg wurde nach 1292 erbaut und entstand aus der Initiative des ungarischen Königs Andreas III. Als Grenzburg sicherte sie neben dem Schutz der polnisch-ungarischen Grenze die wichtigen Handelswege nach Polen. In ihre Geschichte schrieben sich auch wichtige ungarische und polnische Adeligen. Mehr als 350 Jahren haben hier den Sitz die polnischen Verwalter der verpfändeten Städte gehabt. Besuche gestatteten hier ungarische und polnische Könige – Maria, Sigismund von Luxemburg, Wladislaw Jagiełło II., Jan Albrecht, Jan Kazimír, Ján Sobieski. In den Jahren 1655-1661 versteckte man hier die polnischen Kronjuwelen. In der Burgkapelle sind Kopien von diesen Juwelen ausgestellt – die Krone, der Reichsapfel, der Zepter und der Krönungsmantel von Stanislav August Poniatowski. Im Jahre 1768 hielt Móric Beňovský, ein adeliger Abenteurer und König von Madagaskar, hier befangen. Zu den wertvollsten Objekten der Burg gehört der Hauptturm (Nebojsa), der aus mittelalterlichen Zeiten erhalten blieb. Im 6. Stock befindet sich ein Aussichtsturm mit 360° Panorama auf die ganze Gegend. Es lohnt sich auch das einzigartige Freilichtmuseum unmittelbar unterhalb der Burg zu besichtigen.

Öffnungszeiten:

Saison Tage Öffnungszeiten
Mai - September Mo - So 9.00 - 18.00 (letzter Eintritt um 17.00)
Oktober - April Die - So 10.00 - 15.00 (letzter Eintritt um 14.00)

Preisliste:

Eintritt Preis
 Erwachsene 4,00 € 
 Kinder (6 - 19 Jahre), Studenten  2,00 € 
 Senioren 3,00 € 
 Fotografieren kostenlos
 Videoaufnahmen kostenlos
 Familieneintritt 2 Erwachsene+max. 4 Kinder bis 15 Jahre 9,00 € 

Adresse

Zámocká 22 , 064 01 Stará Ľubovňa

Kontakt Information

 
Städte und Dörfer
Historische Denkmäler
Museen und Galerien
Touristische Regionen
Spas und Wasserparks
Golf Resorts
Ski Resorts
Biking
Attraktion

Umfrage

Würden Sie sich für eine komplexe Aufenthaltsplanung in der Slowakei interessieren?

Ja
Nein