Bardejov

Bardejov
Bardejov

Fotogalerie:

Bardejov1 Bardejov2 Bardejov3

Bardejov wird als Stadt der Gotik in der Slowakei betrachtet. Die erste schriftliche Erwähnung geht ins 13. Jahrhundert zurück, jedoch ihre goldenen Zeiten erlebte sie im 15. Jahrhundert. Die Dominante der Stadt repräsentiert der historische Hauptplatz mit 46 Bürgerhäusern, die ihren mittelalterlichen Charakter bis heute aufbewahrt haben. In der Mitte des Platzes steht das im Stil der Renaissance errichtete Rathaus aus dem Jahre 1511. Ein europäisches Unikat ist die römischakatholische Basilika minor des Hl. Ägidius mit 11 originellen gotischen Flügelaltären. In der Nähe des Stadtzentrums steht eine Kuriosität der Ostslowakei – eine teilweise erhaltene Siedlung von ehemaligen jüdischen Badeorten und die Synagoge, die nach den talmudischen Vorschriften geplant und erbaut. Die Stadtbefestigung ist das am besten erhaltene Fortifikationssystem in der Slowakei. Neben steinernen Wällen haben sich auch ein Tor und 10 Basteien erhalten. Das städtische Denkmalschutzgebiet wurde zusammen mit dem einzigartigen jüdischen Stadtteil in das Verzeichnis des Weltkulturerbes der UNESCO eingetragen.

Adresse

Radničné námestie č.16 , Bardejov , 08501

Kontakt Information

 
Städte und Dörfer
Historische Denkmäler
Museen und Galerien
Touristische Regionen
Spas und Wasserparks
Golf Resorts
Ski Resorts
Biking
Attraktion

Umfrage

Würden Sie sich für eine komplexe Aufenthaltsplanung in der Slowakei interessieren?

Ja
Nein


restauracie_de